Der Verein „Abenteuer Hüttenbau Steig“ wurde 2008 gegründet, um unserem Lager eine Struktur und einen professionelleren Rahmen zu geben. Grundsätzlich sind alle Leiter des Abenteuer Hüttenbau Steig Mitglied im Verein. Interessierte und Gönner können jedoch ebenfalls aufgenommen werden. 

 

Zweck des Vereins ist in erster Linie die Organisation und Durchführung des Abenteuer Hüttenbau Steig. Jedoch ist es den Mitgliedern ein Anliegen, auch unter dem Jahr Anlässe zu organisieren. Diese Anlässe stellen Gelegenheiten zu Austausch und geselligem Beisammensein dar, oder aber um den Bekanntheitsgrad des Abenteuer Hüttenbau Steig in der Öffentlichkeit zu steigern.

 

Der Vorstand besteht aus 5 Mitgliedern, welche sich hier gerne persönlich vorstellen. Die Hauptleitung gehört zum erweiterten Vorstand.

 

Profile der Vorstandsmitglieder 

 

Seit 2015 ist der Verein des Weiteren Mitglied im neuen „Dachverband Abenteuer Hüttenbau Winterthur“. Der Dachverband kümmert sich um alle Angelegenheiten, die alle 5 Hüttenbaus in Winterthur gleichermassen betreffen. Dies sind vor allem Aufgaben in der Mittelbeschaffung und der Werbung resp. Auftritt und Vertretung in der Öffentlichkeit. Das Abenteuer Hüttenbau Steig stellt im Verband momentan das Präsidium.